Ingenieurbüro für Bauwesen Schmidt GmbH logo

Projektleiter Konstruktiver Ingenieurbau im Eisenbahnbrückenbau (m/f/d)

Schmallenberg Extertal
General
50 - 70K €SeniorFull timeRelocationRemote
Languages
German - Mastery
Skills
Civil Engineeringcommunication skillsStructural Engineering

Description

Projektleiter Konstruktiver Ingenieurbau im Eisenbahnbrückenbau

Firmenprofil

Das Ingenieurbüro für Bauwesen Schmidt GmbH ist ein innovatives, kompetentes und deutschlandweit agierendes Unternehmen mit derzeit 70 Mitarbeitern in fünf Niederlassungen. 

Für unsere Abteilung "Konstruktiver Ingenieurbau" suchen wir einen "Projektleiter:in mit Schwerpunkt Eisenbahnbrückenbau und Infrastrukturmaßnahmen" in den Niederlassungen "Schmallenberg und Extertal".

Für den Erfolg unseres Unternehmens sind neben interessanten Projekten und einer konsequenten Digitalisierungsstrategie wesentlich unsere eigenständig handelnden engagierten Mitarbeiter:innen verantwortlich.

Aufgabengebiet

  • ­Projektleitung für den Konstruktiven Ingenieurbau mit Akquisition und kaufm. Verantwortung.
  • ­Eigenverantwortliche Leitung eines festen Mitarbeiterteams.
  • ­Aufstellung statischer Berechnungen im konstruktiven Ingenieur- und Brückenbau.
  • ­Ingenieurtechnische Beratung der Auftraggeber.

Inhouse Position

Projekt- und Teamleitung, bei entsprechender Eignung ausbaubar.

Wir sind aktuell 37 Mitarbeiter:innen im Bereich der Eisenbahninfrastrukturplanung in den Niederlassungen Schmallenberg und Extertal.

Anforderungsprofil

  • ­Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen mit konstruktivem Schwerpunkt (Dipl.-Ing./M.Sc./M.Eng.).
  • ­Gute Kenntnisse im Konstruktiven Ingenieurbau.
  • ­Erfahrungen im Projektmanagement und Umgang mit Kunden.
  • ­Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise.
  • ­Problemlösungsorientiertes Denken.
  • ­Grundkenntnisse BIM, CAD und 3D-Vorstellungsvermögen.
  • ­Sehr gute Deutschkenntnisse und Kommunikationsfähigkeit.

Vergütungspaket

  • ­Langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten, digitalisierten Unternehmen.
  • ­Leistungsorientierte Vergütung, Überstundenvergütung, Tankgutschein und mehr.
  • ­Modern ausgestattete Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, eigene IT- und Softwareabteilung.
  • ­Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Home-Office, Pool- oder Dienstwagen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir unterstützen aktiv Mitarbeiterweiterbildung und Schulungen wie z.B.:

  • ­inhouse: Meetwoch, ein wöchentliches Teammeeting von ca. 30 Minuten.
  • ­Zusatzqualifikationen: Schweißfachingenieurausbildung, Betontechnologie, qTWP.
  • ­Seminare: BIM-Technologie, Projektmanagement, Bauvorlageberechtigung DB AG.