Sparda-Bank Berlin logo

Business Continuity Manager:in (m/w/d) (100% remote möglich)

Berlin
General
IntermediateFull timePart timeRemote
Languages
German - Advanced
Skills
ItilISOITSCMCOBITbcm

Description

Die Sparda-Bank Berlin gehört ihren Mitgliedern und keinen Aktionären. Mit mehr als 400.000 Mitgliedern sind wir eine der größten Genossenschaftsbanken in Deutschland. Das schafft Sicherheit und Vertrauen.

 

Für unseren zentralen Bereich Business Organisation in Berlin suchen wir eine/n

 

Business Continuity Manager:in (m/w/d) (100% remote möglich)

Anstellungsart: Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet,  ab sofort zu besetzen

 

 

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für den Ausbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Business Continuity Manage-ments (BCM), Notfallmanagements und IT-Service Continuity Managements (IT-SCM) im Rahmen eines PDCA-Zyklus
  • Durchführung von Business Impact Analysen und BCM-Risikoanalysen gemeinsam mit den Fachabteilungen
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen im Kontext BCM, Notfallmanagement und IT-SCM
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Notfallkonzepten sowie bei Übungen/ Tests (Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufplänen) und Sicherstellung der Umsetzung
  • Fachliche Beratung und Unterstützung von Fachabteilungen hinsichtlich der Aufgaben im BCM und IT-SCM sowie Übernahme von Schulungen für Mitarbeitende in diesen Themenfeldern
  • Planung und Zuarbeit für Krisenmanagement und Krisenstab
  • Ausarbeitung und Durchführung eines regelmäßigen Reportings inklusive Berichtspräsentation im Kontext BCM, Notfallmanagement und IT-SCM
  • Leitung und/oder Mitarbeit von/in Projekten
Ihre Kompetenzen
  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik, der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenbereich; bestenfalls mit Prüfungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse über die regulatorischen Anforderungen und Standards des Business Continuity Managements (bspw. BSI-Grundschutz, ISO 2700X, ISO 22301, ITIL, COBIT, etc.), bestenfalls ergänzt um aktuelle Schulungen
  • Wissbegierde für die Auswirkungen neuer Technologien, Trends, Vorschriften und Gesetze im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung
  • Organisationstalent kombiniert mit einer eigenständigen, präzisen und dienstleistungsorientierten Arbeitsweise sowie kommunikatives Auftreten
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Lösungsorientierung sowie die Fähigkeit technische Sachverhalte klar darzustellen
Wir bieten ...
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Urlaubstagen im Jahr, ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Nebenleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersversorgung, Langzeitkonten,
  • flexible Arbeitszeiten sowie verschiedene Varianten der Teilzeitarbeit (Vollzeit entspricht 39 Stunden/Woche),
  • viel Raum für selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln,
  • ein gemeinschaftlich orientiertes Team,
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bspw. nebenberufliche Weiterbildung („Sparda Stipendium“ oder „Sparda-Führungstalenteprogamm“),
  • viele Mitarbeiterkonditionen für ausgewählte Produkte der Bank und unserer Verbundpartner,
  • Sport- Events und ein betriebliches Gesundheitsmanagement, inklusive unseres Familienservices "Stiftungsfamilie des Bahnsozialwerks" (Unterstützung bei Fragen und Problemen im Berufs- oder Privatleben),
  • sowie einen gesicherten Arbeitsplatz in einer Bank, die anders ist.

 

Mit unserer Unterschrift unter die Charta der Vielfalt machen wir uns für eine vorurteilsfreie Arbeitskultur stark. Bei uns hat jegliche Form der Diskriminierung keinen Platz; Vielfalt ist willkommen und gewünscht.